Obwohl die dicke Spinne "Berta" uns fast einen ganzen Sommer lang mit ihrem Netzbau faszinierte, wohnen auf unserm Lebens-Kunst-Hof nicht nur kleine Tiere. Ständige Bewohner sind unser Kater, die Schafe und die Hühner. Doch zeitweilig leben hier auch Enten, Kaninchen, Meerschweine, Puten...was immer uns gerade möglich erscheint.

Allerdings dienen fast alle Tiere einem ganz profanen Zweck: sie landen im Kochtopf. (Gut, die Katze ist davon wirklich befreit.) Weil wir gern genießend essen, tun wir alles, damit es den Tieren auf unserem Hof besonders gut geht. Wir bilden uns ein, dass das für alle Seiten die beste Lösung ist.

undefined Die wilde, hungrige Horde stürzt sich jeden Morgen auf die leckere Futtermischung


Eines unserer niedlichen Lämmchen. Eine Kreuzung zwischen Kameruner- und Barbadosschaf
Der Hahn hat auf alles ein wachsames Auge.